Mehr als 200 Kuscheltiere für das DRK Gifhorn

Mehr als 200 Kuscheltiere für das DRK Gifhorn

Sie heilen, wo kein Pflaster hilft – das Deutsche Rote Kreuz in Gifhorn erhielt 200 Kuscheltiere zum Einsatz in den Rettungswagen. Bei Unfällen mit Kindern helfen sie den Rettungskräften die kleinen Patienten zu beruhigen und den ersten Schmerz zu lindern.